Benutzerspezifische Werkzeuge

Diese Seite an jemanden versenden

Tragen Sie die E-Mail-Adresse ein, an die Sie die Empfehlung versenden möchten.

Adressinformation
(Erforderlich)
Die E-Mail-Adresse, an die Sie den Link versenden möchten.
(Erforderlich)
Ihre E-Mail-Adresse
Kommentar zur Empfehlung

WISSENSWERTES

Deutsche Leberstiftung: „Ist Ihre Leber gesund?“ – diese Frage sollten alle beantworten können

Hannover, 14. November 2018 – Gesundheit ist ein wertvolles Gut. Manche Organe, deren Bedeutung alle kennen, stehen im Fokus. Die Leber wird dabei oft vernachlässigt. Dabei ist sie unser zentrales Stoffwechselorgan und damit lebenswichtig. Daher ist die Frage nach ihrer Gesundheit elementar. Das Motto des diesjährigen Deutschen Lebertages am 20. November 2018 lautet deshalb: „Ist Ihre Leber gesund?“

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Was ist ein TIPS?
Ein TIPS (transjugulärer intrahepatischer portosystemischer Shunt) ist eine künstliche Verbindung der Pfortader mit den Venen hinter der Leber, die das Blut aus der Leber zum Herzen führen. Die Verbindung erfolgt durch ein Plastikröhrchen, das mithilfe eines Katheters über die Halsvenen in die Leber eingelegt wird. Dadurch kann der Überdruck im Pfortadersystem gesenkt werden. Problematisch kann sein, dass die Leber anschließend weniger durchblutet wird und weniger Giftstoffe in der Leber entfernt werden können.

Weitere Fragen und Antworten zu Lebererkrankungen finden sie hier.

Was versteht man unter Hepatische Enzephalopathie?
Funktionsstörung des Gehirns, tritt im Endstadium einer Leberzirrhose auf.

Weitere Begriffserklärungen finden sie hier.

 

Letzte Änderung: 02.07.2018 08:12