Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Förderung Freistellungs-Stipendien Freistellungs-Stipendien 2018

Freistellungs-Stipendien 2018

DLS_Presse_18-02_Foto_300px Freistellungs-Stipendiaten der Deutschen Leberstiftung 2018 – Urkundenverleihung im Rahmen der GASL-Jahrestagung (v. l. n. r.): Prof. Dr. Michael P. Manns, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes; Dr. Robin A. Greinert, Dr. Kornelius Schulze; Prof. Dr. Ansgar Lohse, Tagungspräsident

Im Jahr 2018 wurden folgende Ärzte durch die Freistellungs-Stipendien gefördert:

Dr. Robin Alexander Greinert vom Universitätsklinikum Halle mit dem Projekt „Evaluation eines neuen diagnostischen Vorgehens der minimalen Hepatischen Enzephalopathie unter Berücksichtigung klinischer relevanter Endpunkte“;

Dr. Kornelius Schulze, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, mit dem Projekt „Auswertung aktivierender Mutationen im TERT-Promoter und deren Bedeutung für den klinischen Krankheitsverlauf des frühen Hepatozellulären Karzinoms“.

 

Das Gutachterkomitee 2017/2018:

Prof. Dr. Frank Lammert, Homburg/Saar;
Prof. Dr. Christoph Sarrazin, Wiesbaden;
Prof. Dr. Christoph Schramm, Hamburg

Artikelaktionen
Ansprechpartner:
Bianka Wiebner
Hauptgeschäftsführerin
Telefon +49(0)511 532 6815
Wiebner.Bianka@mh-hannover.de
 

Letzte Änderung: 29.01.2018 10:42