Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Service Häufige Fragen Was kann zu einer Erhöhung der Leberwerte führen?

Was kann zu einer Erhöhung der Leberwerte führen?

Die Ursachen für erhöhte Leberwerte sind vielfältig: Der häufigste Grund in Deutschland ist Übergewicht. Übergewichtige Menschen haben leider auch häufig eine Fettleber und in einer Fettleber kann eine chronische Leberentzündung entstehen. Gleich danach kommt als Ursache ein vermehrter Alkoholkonsum. Dabei wird kontrovers diskutiert, welche Menge Alkohol sich der Mensch gefahrlos leisten kann. Im Zweifelsfalle also lieber mal auf den Alkohol komplett verzichten! Darüber hinaus gibt es andere Gründe für Lebererkrankungen: Infektionen mit Hepatitisviren, genetische Erkrankungen wie die Eisenspeicherkrankheit oder die Kupferspeicherkrankheit, autoimmune Lebererkrankungen oder andere Infektionen oder toxische Belastungen der Leber durch Medikamente, Gifte oder berufliche Expositionen.

Artikelaktionen
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Markus Cornberg
Medizinischer Geschäftsführer
Telefon +49(0)511 532 6821
Cornberg.Markus@mh-hannover.de

Bianka Wiebner
Hauptgeschäftsführerin
Telefon +49(0)511 532 6815
Wiebner.Bianka@mh-hannover.de
 

Letzte Änderung: 29.07.2016 11:15