Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Service Häufige Fragen Was ist am schädlichsten für die Leber? Alkohol, Medikamente, illegale Drogen oder fettreiche Ernährung?

Was ist am schädlichsten für die Leber? Alkohol, Medikamente, illegale Drogen oder fettreiche Ernährung?

Alkohol, Medikamente, illegale Drogen oder fettreiche Ernährung? Das ist alles schlecht für die Leber. Alkohol ist in größeren Mengen auf jeden Fall schädlich. Für fast jedes Medikament steht im Beipackzettel, dass die Leber geschädigt werden kann. Allerdings ist dies extrem selten und der Nutzen durch das Medikament überwiegt das geringe Risiko, einen Leberschaden zu erleiden. Ungesunde Ernährung ist nicht nur schlecht für die Leber, sondern auch für das Herz und die Gefäße. Wobei ein fettiges Schnitzel nicht notwendigerweise zu einer Leberzirrhose führt. Eine ausgewogene Ernährung, die in keiner Richtung übertreibt, ist für die Leber am besten.

Artikelaktionen
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Markus Cornberg
Medizinischer Geschäftsführer
Telefon +49(0)511 532 6821
Cornberg.Markus@mh-hannover.de

Bianka Wiebner
Hauptgeschäftsführerin
Telefon +49(0)511 532 6815
Wiebner.Bianka@mh-hannover.de
 

Letzte Änderung: 02.08.2016 11:11